Zusätzliche Mittel für Wasserwelten

Im Rahmen der Tourismusförderrichtlinie werden vom Land Niedersachsen zusätzlich 797.977,79 Euro für das Projekt Wasserwelten des Osnabrücker Zoos zur Verfügung gestellt. Dies teilt der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper mit, der sich dafür eingesetzt hatte, diese Mittel aus dem Sondervermögen zu bewilligen. „Dadurch wird die Attraktivität des Zoos erhöht“, führt Jasper aus und erklärt, dass ausschließlich aufgrund der durch die Corona-Pandemie bedingten Einnahmeverluste trotz aller Anstrengungen die Finanzierung der maritimen Erlebniswelt gefährdet war. Er dankt Minister Bernd Althusmann für die Unterstützung dieses Projektes, das vom Land jetzt mit insgesamt fast 2,8 Millionen Euro gefördert wird. Dies ist nach der Öffnungsmöglichkeit auch bei einer hohen Inzidenz die zweite gute Nachricht innerhalb kurzer Zeit für den Zoo, freut sich Jasper.