Wir sind zu unserem Glück vereint

Im Zentrum für Umweltkommunikation wurde die zweite, erweiterte und aktualisierte Auflage des Buches „Wir sind zu unserem Glück vereint“ von Hans-Gert Pöttering vorgestellt. Über seinen europäischen Weg sprach der langjährige Fraktionsvorsitzende und ehemalige Präsident des Europäischen Parlaments mit dem Osnabrücker CDU-Vorsitzenden Fritz Brickwedde. Dabei wurden das schwierige Verhältnis zwischen der Europäischen Union und der Türkei, die Entwicklung in Russland und die Rolle Großbritanniens thematisiert. In der Zusammenfassung hob der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper hervor, dass Freiheit, Frieden und Wohlstand nicht selbstverständlich seien und durch die europäische Zusammenarbeit gesichert würden. Er rief deshalb dazu auf, sich für die Europäische Union zu engagieren, und dankte Pöttering für seinen Einsatz. Grußworte hielten der Bundestagsabgeordnete Mathias Middelberg und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Organisiert hatte die Veranstaltung unter Leitung von Stefan Gehrold die Konrad-Adenauer-Stiftung.