Weitere Mittel für Senioren, Kinder und Behinderte

Zusätzlich zum Haushaltsentwurf der Landesregierung werden Neu- und Umbauten zur Schaffung alters- und pflegegerechter Wohnungen mit 1 Mio. Euro gefördert. Weitere Schwerpunkte werden beim Aufbau eines fünften Kinderschutzzentrums und mit der Erhöhung des Landesblindengeldes gesetzt. Mit diesen Änderungen im Bereich der Sozialpolitik hat der Landtag nun den Haushalt für das Jahr 2021 beschlossen. Dazu erklärte der Abgeordnete Burkhard Jasper: „Mit diesen Steigerungen hat die CDU wichtige Anliegen für Senioren, Kinder und Behinderte in Niedersachsen berücksichtigt.“