Über die wertschätzenden Worte des Oberbürgermeisters und der Fraktionsvorsitzenden im Rat der Stadt Osnabrück anlässlich seiner Verabschiedung als ehrenamtlicher Bürgermeister hat sich Burkhard Jasper sehr gefreut. Er hat Wolfgang Griesert, Fritz Brickwedde, Frank Henning, Volker Bajus, Thomas Thiele, Ralph Lübbe und Gisela Brandes-Steggwentz sowie allen, die ihm geschrieben, Nachrichten gesandt und ihn angesprochen haben, herzlich gedankt. Seit 1996 hat er als Bürgermeister die Stadt Osnabrück repräsentiert, bei Eilentscheidungen mitgewirkt und Sitzungen geleitet. Diese Aufgaben haben ihm viel Freude bereitet, besonders wegen der vielfältigen Kontakte mit der Bevölkerung. Nun hat Jasper entschieden, sich verstärkt als Landtagsabgeordneter zu engagieren. In den damit verbundenen Funktionen wird er die Zusammenarbeit auch mit den Ratsmitgliedern fortsetzen, zumal er Ratsherr bleibt.