Transeuropäische Netze ausbauen

Auf Einladung des Abgeordneten Jens Gieseke besuchte Catherine Trautmann, die Koordinatorin für den Nord-Ost-Korridor des Transeuropäischen Verkehrsnetzes der Europäischen Kommission, den Osnabrücker Hafen. Dort konnte Stadtwerke-Vorstand Stephan Rolfes auf steigende Umschlagzahlen beim Schienen- und Kanaltransport hinweisen. Über die Planungen für ein Containerterminal informierte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper wies darauf hin, dass die Schienenstrecken und Wasserwege ausgebaut werden müssen, damit mehr Güterverkehre umwelteffizient abgewickelt werden können und die Straßen entlastet werden. Für solche Investitionen benötige die Region auch Mittel von der Europäischen Union.