Traditionelles Steckenpferdreiten in Osnabrück

Jeder Osnabrücker erinnert sich an das Steckenpferdreiten in seiner Kindheit. Auch in diesem Jahr fand dieses Fest, welches an den Westfälischen Frieden erinnern und den Abschluss des Jubiläumsjahrs zum 500. Geburtstag des Rathauses bilden soll in der Osnabrücker Innenstadt statt. Unter den mehr als 1300 Schülern war auch der Osnabrücker Bürgermeister Burkhard Jasper, der an der Rathaustreppe die traditionellen Brezeln an die Kinder verteilte.