Präsentation der Osnabrücker Schallplatte

Im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses wurde die auf 500 Stück limitierte Osnabrück Schallplatte vorgestellt. In seinem Grußwort dankte Bürgermeister Burkhard Jasper den Musikern, Jurymitgliedern und Organisatoren. Solch eine Aktion könne das Gemeinschaftsgefühl stärken. Er hoffe, dass diese Schallplatte zur Identifikation mit Osnabrück beitrage und dadurch zu einem noch größeren Engagement in den sozialen und kulturellen Bereichen der Stadt führe.
Von einer Jury wurden zwölf Musiker, Bands und Interpreten ausgesucht, die die aktuelle Osnabrücker Musikszene widerspiegeln. Auf der Schallplatte sind vertreten: Robin Schulz, Viviane Kudo, Taiga, Luca, Tommy Schneller, Mr. Hurley und die Pulveraffen, Cliff Barnes and the Fear of Winning, Peter Finger, Blues Company, Ombre di Luci, Safran und Dampfmaschine.