Planungssicherheit für Theater bis 2023

Mit der Unterzeichnung der Zielvereinbarungen für die kommunalen Theater in Niedersachsen haben die Häuser Planungssicherheit. Für das Osnabrücker Theater bedeutet dies, dass bis zum Jahr 2023 jährlich eine Festbetragszahlung von 6,339 Millionen Euro erfolgt. Der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper erklärte dazu: „Ich habe mich erfolgreich für eine Erhöhung der Mittel eingesetzt und freue mich, dass durch die Beschlüsse des Landtags eine Verstetigung erreicht werden konnte. Gerade während der Corona-Pandemie ist es wichtig, der Kultur eine Perspektive zu geben. Die Menschen sehnen sich nach solchen Veranstaltungen. Zudem ist Kultur ein wichtiger Standortfaktor. Nur mit solchen Angeboten ist eine Stadt attraktiv!“