Osnabrücker Hochschule ins Förderprogramm zur Nachwuchsgewinnung aufgenommen

Der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper freut sich darüber, dass sich die Hochschule Osnabrück erfolgreich um das Programm zur Förderung der Nachwuchsgewinnung für Professuren beworben hat. Als eine von vier Niedersächsischen Fachhochschulen profitiert sie mit ihrem Projekt von den Bundes- und Landesmitteln, mit denen das Berufsbild des Professors oder der Professorin an einer Fachhochschule sichtbarer gemacht werden soll. „So wird ein Beitrag dazu geleistet, dass weiter hervorragende Wissenschaftler nach Osnabrück geholt werden können und die Region als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort gestärkt wird,“ erklärt Jasper. In den kommenden sechs Jahren fließen voraussichtlich bis zu 22,4 Millionen Euro aus diesem Programm nach Niedersachsen, davon etwa 8 Millionen Euro nach Osnabrück. Die Projekte gehen im Jahr 2021 an den Start.