Museum Industriekultur mit Museumsgütesiegel ausgezeichnet

Über die Weiterentwicklung des Museums Industriekultur Osnabrück hat sich der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper bei einem Gespräch mit der Leiterin Vera Hierholzer informiert. Mitten im Natur- und Kulturpark Piesberg gelegen bieten sich mit dem Steinbruch, dem Gesellschaftshaus, der Feldbahn, dem Stüveschacht und dem Zechenbahnhof viele Möglichkeiten. Herzlich hat der CDU-Politiker zur Verleihung des Museumsgütesiegels 2022 bis 2028 gratuliert! Die Teilnahme an dem Verfahren hat neue Impulse für die Neuausrichtung gegeben. Die Auszeichnung erfolgte im Foyer der Herrenhäuser Gärten durch Rolf Wiese, dem Vorsitzenden des Museumsverbandes, Kulturminister Björn Thümler und Direktor Johannes Janssen von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.