Museum am Schölerberg erfolgreich beim Programm KULTUR.GEMEINSCHAFTEN

„Unser Museum am Schölerberg hat sich erfolgreich bei dem Programm KULTUR.GEMEINSCHAFTEN: Kompetenzen, Köpfe, Kooperationen beworben. In Niedersachsen werden insgesamt acht Einrichtungen gefördert, damit zeigt sich wieder einmal, wie gut wir in diesem Bereich in Osnabrück aufgestellt sind“, zeigt sich der Landtagsabgeordneten Burkhard Jasper über die Mittel von etwa 35.000 Euro erfreut. Das Museum hatte sich mit dem Projekt „Museum 2.0: Museum am Schölerberg goes Social Media“ beworben. Die Förderung ermöglicht den Kultureinrichtungen die Schulung und Ausbildung, sowie die Weiterentwicklung digitaler Kompetenzen und Kapazitäten. Darüber hinaus werden die geförderten Einrichtungen bei der Technikbeschaffung und der Produktion digitaler Inhalte unterstützt. „Die Corona-Pandemie hat auch bei unseren Museen dafür gesorgt, sich verstärkt auf innovativen Wegen mit dem Publikum auszutauschen und mit digitalen Angeboten die Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen“, so der CDU-Politiker abschließend. Um eine Projektförderung hatten sich insgesamt 266 Kultureinrichtungen und kulturelle Träger aus ganz Deutschland beworben, darunter elf aus Niedersachsen. Eine Jury hat entschieden, welche der Einrichtungen zur Förderung empfohlen werden. Bundesweit werden nun 166 Kultureinrichtungen mit knapp sieben Millionen Euro gefördert.