Mehr Mittel für das Theater

– Erfolg für die CDU –
Erfreut hat der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper zur Kenntnis genommen, dass SPD und Grüne die Mittel für die kommunalen Theater um 800.000 Euro erhöhen wollen. Somit waren die Aktivitäten der CDU auf Landesebene und im Rat der Stadt Osnabrück erfolgreich. Die CDU hatte darauf hingewiesen, dass die rot-grüne Landesregierung für alle kommunalen Theater in Niedersachsen insgesamt nur einen Zuschuss von etwa 20 Mio Euro, aber allein für das Staatstheater in Hannover über 60 Millionen Euro vorgesehen habe. Dies trifft besonders Osnabrück hart. Das städtische Theater wird nur mit etwa 5 Millionen Euro vom Land unterstützt. „Diese Ungleichbehandlung im Vergleich zu den anderen großen niedersächsischen Städten muss abgebaut werden,“ erklärte Jasper. Die nun eingeleitete Maßnahme ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.