Landtagsabgeordnete informieren sich über Pflege

Burkhard Jasper informierte sich mit den CDU-Landtagsabgeordneten Max Matthiesen, Annette Schwarz, Petra Joumaah und Frank Oesterhelweg im Senioren- und Therapiezentrum Sickte über Probleme in der Pflege. Vor allem der Fachkräftemangel sorgte für Gesprächsstoff. Dabei ging es um die Anerkennung ausländischer Ausbildungen, aber auch um die Bezahlung der Pflegekräfte. Jasper wies darauf hin, dass der Landtag auf Vorschlag der CDU die Landesregierung aufgefordert habe, die Verwirklichung des Tarifvertrages Soziales weiterhin zu unterstützen und eine Offensive zur stärkeren Wertschätzung der Gesundheitsberufe zu starten.

Foto:Elke Kräwer