„Deutschland kann sich glücklich schätzen, dass wir die Verschuldungskrise und die Europrobleme im Vergleich zu anderen Staaten bisher gut gemeistert haben. Dazu hat sicherlich auch die Bundesregierung unter Bundeskanzlerin Angela Merkel erheblich beigetragen. Aber ohne einen starken Mittelstand hätten wir die Krise sicherlich stärker gespürt“ sagte Burkhard Jasper in seinem Grußwort anlässlich des 30. Landesdelegiertentages der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT) Niedersachsens in Osnabrück.                                                       Er betonte in der Rede nicht nur die Rolle des Mittelstandes in der Verschuldungskrise, sondern machte zudem die wichtige Rolle des Mittelstandes für die Demokratie und die Gesellschaft im Allgemeinen deutlich.

Das komplette Grußwort finden Sie hier:

https://burkhard-jasper.de/files/2013/06/MIT.pdf