Jasper freut sich über bessere Bahnanbindungen nach und von Berlin

Der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper freut sich über die Verbesserungen der Bahnverbindungen von und nach Berlin, die mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember beginnen. „Auch der Druck aus der Politik hat zu diesen Attraktivitätssteigerungen geführt, die dringend erforderlich sind,“ betont Jasper. Wer etwas für die Umwelt tun wolle, müsse die Angebote verbessern. Dies sei nun ein erster Schritt.
Von sonntags bis freitags wird neu ein IC aus Berlin und Hannover um 19.08 Uhr von Osnabrück nach Gelsenkirchen, Düsseldorf und Köln fahren. In der Gegenrichtung wird ab 2. November 2020 mit dann zusätzlich verfügbaren Zügen von montags bis freitags um 10.54 Uhr ab Osnabrück ein IC von Köln, Neuss und Gelsenkirchen weiter nach Hannover und Berlin verkehren. Ab 15. Juni 2020 wird das bisherige Angebot von montags bis freitags auf der Strecke von Berlin über Hannover mit Ankunft um 11.06 Uhr in Osnabrück und weiter nach Köln auf einen komfortablen ICE umgestellt und um eine Verbindung am Samstag erweitert.