Jasper erreicht bessere Öffnungszeiten für Osnabrücker Schleusen Jasper erreicht bessere Öffnungszeiten für Osnabrücker Schleusen

– Gut für Beschäftigung und Umwelt –
Nach dem Besuch des Arbeitskreises Häfen und Schifffahrt der CDU-Landtagsfraktion sicherte der Parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann zu, kurzfristig die Schleusenöffnungszeiten so zu regeln, dass die durch die reduzierte Besetzung mit Schichtleitern entstandenen erheblichen Nachteile nicht mehr vorhanden sind.
Seitdem der Stichkanal zwischen Pente und Osnabrück durchgehend für größere Schiffe ausgebaut ist, sind insbesondere die Haster und die Hollager Schleuse die Nadelöhre des Stichkanals. Seit Juli diesen Jahres gab es zudem noch Engpässe, weil die Schleusen nur noch im Einschichtbetrieb besetzt sind, wodurch bisher insbesondere die Nutzung der Schleusen am Wochenende nicht möglich war. Der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper freut sich darüber, dass durch schnelles Handeln weiterhin Güter auf den umweltschonenden Wasserwegen kostengünstig von und nach Osnabrück transportiert werden können. „Dies stärkt die Wirtschaft und entlastet die Umwelt,“ stellt Jasper fest.