Jasper empfängt Hebammen aus Papua-Neuguinea

– Universität Osnabrück unterstützt Projekt –
Anlässlich des Besuchs einer Delegation der University ofGoroka in Papua-Neuguineaan der Universität Osnabrück gab die Stadt einen Empfang im Friedenssaal des historischen Rathauses. Während des Aufenthalts in der Region führten die Gäste Gespräche in verschiedenen Krankenhäusernund stellten ihr Land vor. Das Programm beinhalteteauch die gemeinsame Evaluation des Fortschritts des Kooperationsprojekts „Birthing“. Im Zuge dieser Zusammenarbeit zwischen den beiden Hochschulen wurde eine Applikation zur Vernetzung der Hebammen im ländlichen Papua-Neuguinea (PNG) entwickelt.
Jasper sagte im Anschluss an den Empfang: “Ich habe schon viele Gäste im Friedenssaal begrüßt, aber heute erstmals aus Papua-Neuguinea. Dieses Projekt ist ein Beispiel für die vielfältigen internationalen Beziehungen der Universität Osnabrück und wird sicher dazu beitragen, die Geburtensterblichkeit zu verringern und damit auch die gesamte Gesundheitsversorgung in Papua-Neuguinea zu verbessern.“