Jasper besucht Gedenkstätte Yad Vashem

Im Rahmen ihrer siebentägigen Israelreise haben die Abgeordneten der CDU-Landtagsfraktion in der nationalen Gedenkstätte Yad Vashem mit einer Kranzniederlegung der jüdischen Opfer der Schoah gedacht. „Der Besuch dieses Ortes in Jerusalem ist eine unbeschreibliche Erfahrung, die uns mahnt, die Ermordeten nicht zu vergessen und das Leben jeder Person zu achten,“ erklärte der Abgeordnete Burkhard Jasper, der tief bewegt an einer Führung durch die Ausstellung teilnahm.