Jasper als stellvertretender Landesvorsitzender des Volksbundes wiedergewählt

Auf dem Landesvertretertag in Wolfsburg ist der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper erneut zum stellvertretenden Landesvorsitzenden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge gewählt worden. Dazu erklärte Jasper: „Als Bürger der Friedensstadt Osnabrück unterstütze ich gern den Volksbund, weil er sich für die Völkerverständigung einsetzt und durch die Erinnerung an die Weltkriege darauf hinweist, dass der Erhalt des Friedens nicht selbstverständlich, sondern eine Daueraufgabe für uns alle ist.“