Großes Interesse am Kulturfördergesetz

Bei der Anhörung zum Kulturfördergesetz ist im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur hervorgehoben worden, dass dadurch die Wertschätzung und Anerkennung von Ehren- und Hauptamtlichen erhöht werde. Als Sitzungsleiter hat sich Burkhard Jasper über die vielen konkreten Vorschläge gefreut. Das große Interesse zeigen auch die 52 schriftlichen Stellungnahmen, die inzwischen den Landtag erreicht haben und sicherlich zu einer Verbesserung des Gesetzentwurfs beitragen werden.