Großer Erfolg der CDU: Keine neuen Schulden im Bund Großer Erfolg der CDU: Keine neuen Schulden im Bund

– Niedersachsen soll sich daran ein Beispiel nehmen –
„Bereits 2014 hat der Bund zum ersten Mal seit 1969 keine neuen Schulden aufgenommen. Dies ist ein echter Meilenstein in der Haushalts- und Finanzpolitik Deutschlands. Daran könne sich die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen ein Beispiel nehmen,“ erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper auf einer Veranstaltung in Osnabrück mit dem bisherigen Parlamentarischen Staatssekretär im Finanzministerium Steffen Kampeter. Es wurde auch über die Griechenlandkrise diskutiert. Der CDU-Kreisvorsitzende Fritz Brickwedde erinnerte daran, dass die CDU die Aufnahme Griechenlands in die Eurozone unter der SPD/Grünen Bundesregierung massiv kritisiert habe. Über die Erbschaftssteuerreform, die mittelstandsfreundlich ausgerichtet sein müsse, um Arbeitsplätze nicht zu gefährden, berichtete der Bundestagsabgeordnete Mathias Middelberg.