Große Beteiligung beim 10. Bürgergang Sutthausen

„Ein Beispiel für ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen ist die Firma Herkenhoff,“ stellte Burkhard Jasper nach der Besichtigung der neu errichteten Halle in Sutthausen fest. Als Mitglied des Aufsichtsrates freute er sich über die Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft bei diesem Projekt. Geschäftsführer Heinrich Herkenhoff erläuterte das Produktionsverfahren. Ratsherr Marius Keite hatte die große Schar der Teilnehmer vorher im Seniorenzentrum Sutthausen begrüßt, wo über das neue Angebot mit Tagespflege und Wohngruppen informiert wurde.