Fahrt nach Hannover unter dem Motto „Politik und Kultur“

Unter dem Motto „Politik und Kultur“ hatte der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper zu einer Fahrt nach Hannover eingeladen. Zunächst berichtete er im Plenarsaal über die Aufgaben eines Abgeordneten. Dabei erläuterte er auch die Beratungen zum Ende Juni vom Landtag beschlossenen Krankenhaus- sowie Kulturfördergesetz. Im Landesmuseum erlebte die Gruppe dann eine hervorragende Führung durch die Ausstellung „Im Freien. Von Monet bis Corinth“. Die Schau präsentiert einen neuen Künstlertypus, der im Europa des frühen 19. Jahrhunderts auf den Plan tritt: den Freilichtmaler.