Erneut Deutschlandstipendien verliehen

Mit den Studentinnen, Studenten, Präsident Prof. Andreas Bertram und Kreisrat Martin Gerenkamp freute sich Bürgermeister Burkhard Jasper über die Verleihung der Deutschlandstipendien bei der Hochschule Osnabrück. Die eine Hälfte der Mittel stellt der Bund zur Verfügung, die andere finanzieren Unternehmen, Wirtschaftsverbände, Vereine und Einzelpersonen. Jasper dankte den Förderern, die so die Leistungen und das gesellschaftliche Engagement der jungen Menschen honorieren. Durch die Stipendien ergeben sich interessante Beziehungen zwischen den Stipendiaten und den Unternehmen. Jasper lobte die Hochschule, der es in den vergangenen Jahren gelungen sei, die Anzahl der Stipendien kontinuierlich auf 188 zu erhöhen. „Die Region fühlt sich mit der Hochschule verbunden und unterstützt ihre Entwicklung nach Kräften,“ betonte Jasper in seinem Grußwort, das er auch für den Standort Lingen hielt.
Foto: Hochschule Osnabrück/Daniela Rösler