3,76 Millionen Euro für Osnabrücker Straßenbau-Projekte

 

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung hat die Liste für das Jahresbauprogramm 2019 vorgelegt. Nun steht fest, welche kommunalen Projekte mit einer Gesamtsumme in Höhe von 75 Mio. Euro bezuschusst werden können.

„Ich freue mich, dass der Ausbau des Fürstenauer Weges und die Sicherung des Bahnübergangs Klöcknerstraße gefördert werden“, erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper. Für den Fürstenauer Wege wird das Land insgesamt 3.7 Mio. Euro Förderung zur Verfügung stellen und für die technische Sicherung des Bahnübergangs “Klöcknerstraße” gibt es einen Zuschuss in Höhe von 41.000 Euro.

Die Zuschüsse des Landes an die Kommunen stammen aus Mitteln des Niedersächsischen Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes (NGVFG).