CDU-Bezirksvorstand berät über das Thema „Wirtschaft läuft, Arbeitslosigkeit abgebaut – Aber geht es gerecht zu bei uns?“

„Wirtschaft läuft, Arbeitslosigkeit abgebaut – Aber geht es gerecht zu bei uns?“ lautete das Thema der Klausurtagung des CDU-Bezirksvorstands Osnabrück-Emsland. Festgestellt wurde, dass achtzig Prozent der Bevölkerung zum Mittelstand gehören und dieser Anteil nicht abnimmt. Immer mehr Menschen sind beschäftigt und die Sockelarbeitslosigkeit sinkt. „Aufgabe der Politik ist trotz dieser guten Ergebnisse weiterhin, dass sich jeder entsprechend seinen Fähigkeiten in die Gesellschaft einbringen kann“, betonte der Osnabrücker CDU-Kreisvorsitzende Burkhard Jasper. „Fordern und fördern muss unser Handeln in dieser Reihenfolge bestimmen!“