Breitbandausbau in Osnabrück wird gefördert

Der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper freut sich darüber, dass die Stadt Osnabrück 6,2 Millionen Euro für den Breitbandausbau aus Bundesmitteln erhält. Schon am 18. Oktober 2016 hatte er die Verwaltung aufgefordert, eine Inanspruchnahme des Programms zu überprüfen. Nach seinen erneuten Hinweisen im Januar und März 2017 sei diese wichtige Angelegenheit endlich bearbeitet worden. Inzwischen haben Finanzausschuss und Rat der Stadt Osnabrück zugestimmt, die erforderlichen Kofinanzierungsmittel zur Verfügung zu stellen. Nun hofft Jasper auf eine zügige Verwirklichung des Projektes, damit bisher unterversorgte Gebiete eine bessere Anbindung erhalten.