Binnenschifffahrt stärker fördern

Bei einer Rundfahrt durch den Osnabrücker Stadthafen mit den CDU-Ortsverbänden Pye, Haste/Dodesheide/Sonnenhügel, Atter und Eversburg erklärte der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper direkt vor Ort, dass die Binnenschifffahrt für die Osnabrücker aber insgesamt auch für die niedersächsische Wirtschaft von großer Bedeutung ist und insofern weiter gefördert werden muss.
Jasper sagte:,, Die Binnenwasserstraßen müssen weiter ausgebaut werden, weil wir ein funktionierendes zusammenhängendes Kanalsystem brauchen. Zwar können inzwischen Großmotorschiffe den Mittellandkanal befahren, jedoch müssen zukünftig insbesondere die Stichkanäle ausgebaut werden, da an diesen wichtige Häfen, wie etwa der Osnabrücker Stadthafen, liegen.“ Abschließend konstatierte Jasper:,, Trotz der Ablehnung des Antrages zur Binnenschifffahrt von SPD und Grünen im Landtag, werde ich mich auch in Zukunft für eine stärkere Förderung der Binnenschifffahrt insbesondere den Ausbau der Stichkanäle und damit auch der Stärkung des Osnabrücker Stadthafens einsetzen.“