Ausstellungseröffnung „Der Traum vom neuen Leben – Niedersachsen und das Bauhaus“

Im Landtag ist die Ausstellung zum Bauhaus eröffnet worden. Dabei wurde auch auf die Geschichte der Bauhaustapete hingewiesen, die zurzeit im Museumsquartier Osnabrück präsentiert wird. „Die Beschäftigung mit den Konzepten des Bauhauses lohnt sich,“ erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper. „So ging es auch darum, zweckmäßigen, preisgünstigen und interessant gestalteten Wohnraum zu schaffen. Ein Beispiel sind die Häuser an der Kornstraße in Osnabrück. Mein Großvater war leitend bei der Errichtung durch das Unternehmen Thor beteiligt.“