Ausbau der schulischen Sozialarbeit in Osnabrück

„Die Schulsozialarbeit leistet einen wichtigen Beitrag für die Chancengerechtigkeit aller Schülerinnen und Schüler in unserer Gesellschaft. Deshalb freue ich mich sehr, dass in der Stadt Osnabrück sechs Schulen vom Ausbau dieses Programms profitieren,“ erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper zum Stellenaufwuchs in Niedersachsen. „Dadurch werden die Lehrkräfte bei pädagogischen Aufgaben unterstützt. Es handelt sich um eine wichtige Anlaufstelle für Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern außerhalb des Fachunterrichts. So kann vor Ort eine noch bessere sozialpädagogische Begleitung angeboten werden.“ Im Wahlkreis von Jasper erhält das Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium eine Vollzeiteinheit. Je eine halbe Stelle wird im Herbst für einen Beschäftigungsstart ab Januar 2021 für die Grundschule Haste und die Erich-Maria-Remarque-Realschule ausgeschrieben.