16 Haltestellen in Osnabrück werden grunderneuert

Die Grunderneuerung von 16 Haltestellen in der Stadt Osnabrück wird mit über 500.000 Euro gefördert. Darauf weist der Landtagsabgeordnete Burkhard Jasper hin und erläutert: „Damit setzt Wirtschaftsminister Bernd Althusmann die hohen Investitionen der vergangenen Jahre in den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) fort. Jährlich wird in Niedersachsen ein landesweites Programm aufgelegt.“ Der CDU-Politiker fährt fort: „Die Menschen sollen sicher und umweltfreundlich mobil sein. Ein attraktiver ÖPNV ist unerlässlich, um nach der Pandemie möglichst schnell viele Fahrgäste zurückzugewinnen.“