Jasper spricht zum Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020

In seiner Rede zum europäischen Forschungsrahmenprogramm Horizon 2020 zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit erklärte der Abgeordnete Burkhard Jasper im Niedersächsischen Landtag: „Es geht darum, EU-Gelder für Niedersachsen maximal auszuschöpfen. Dies ist eine Einnahmeerzielung ohne neue Steuern, ohne Steuererhöhungen und ohne Verschuldung. Die Landesregierung sollte deshalb alle Möglichkeiten nutzen, dass möglichst viele Unternehmen und Forschungseinrichtungen von diesem Programm profitieren. Der Landtag setzt mit diesem Beschluss fraktionsübergreifend ein deutliches Zeichen. Ich wünsche allen Antragstellern viel Erfolg.“